Jetzt online lesen:
Jetzt online lesen:

Eine Kinoempfehlung für starke Nerven. »Green Border« liefert den Zuschauer*innen drei verschiedene Perspektiven auf die humanitäre und politische Katastrophe an der polnisch-belarussischen Grenze. Schauplatz des Films ist die Grenze zu......

Brauchen wir wirklich noch einen Nazi-Film? Erster Impuls: Nein. Nach dem Kinobesuch von »The Zone of Interest«: JA! »The Zone of Interest« zeigt das Leben des Auschwitz-Kommandanten Rudolf Höß und......

Zwei Buchempfehlungen für den nächsten Lesekreis. Ist der Faschismus ein Führerkult? Eine Spielart des Nationalismus oder des Totalitarismus? Eine Mittelstandsbewegung? Eine Massenhysterie? Eine Waffe des Monopolkapitals? Ein Bündnis verschiedener Gruppen......

Wer Frieden will, muss den Frieden vorbereiten! Wir sind alle gefordert, wenn es um den Kampf um die Hochschulen geht. Ein Bericht vom bundesweiten Zivilklausel-Kongress am 16. und 17.03. in......

Die EU-Abgeordnete Özlem Alev Demirel zum neuen Militarismus in Deutschland und der EU, der Indienstnahme der Hochschulen und was wir heute von Rosa Luxemburg lernen können. Özlem, vor dem Hintergrund......

Bundesweit läuft dieses Jahr die Tarifrunde Nahverkehr, in der alle ÖPNV-Fahrer*innen für einen Entlastungsvertrag streiken. Die Kampagne WirFahrenZusammen verbindet den Kampf der Kolleg*innen, um bessere Arbeitsbedingungen, mit dem der Klimabewegung,......

Carola Rackete ist Spitzenkandidatin der Linken für die Europawahl. Als Ökologin arbeitete sie bereits zu klimapolitischen Themen, unter anderem in der Klimagerechtigkeitsbewegung. In ihrer Tätigkeit als Kapitänin der Sea Watch......

Türkei Krieg unter dem Schirm der EU Liest man in den Medien über die Beziehung zwischen der Türkei und der EU, entsteht schnell der Eindruck von einem Paar in einer......

Polen Die Mitte als schlechter Partner In den letzten Jahren hat die extreme Rechte einen Aufschwung im Land erlebt. Vielleicht nicht in demselben Ausmaß wie in anderen Ländern, aber stetig.......

Der Rechtsruck macht sich in allen europäischen Ländern bemerkbar. Wir wollten von unseren Genoss*innen wissen, wie er sich bei ihnen äußert und wie ihre antifaschistische Praxis aussieht. Hier sind ihre......

Schluss mit der Mentalität des Kalten Krieges! Warum wir dringender denn je internationale Wissenschaftskooperationen zur Befreiung der Menschheit und Humanisierung der Verhältnisse brauchen. Ein Kommentar. Am 15. Dezember 2023 hat......

Nam Duy tritt als Direktkandidat der Linken zur Landtagswahl in Sachsen an. Welche Rolle Antifaschismus und Klassenpolitik spielen und wie seine persönliche Geschichte und politischen Erfahrungen bei dieser neuen Aufgabe......

Aktuelles

Ein Europa der Waffen und Profite

 

Neue critica Nr. 32 / SoSe 24

 

hier herunterladen

Wer wir sind und

was wir machen.

Die critica ist die bundesweite Verbandszeitung von Die Linke.SDS. Sowohl die Printausgabe als auch das Onlinemagazin werden von einem studentischen Redaktionskollektiv in gemeinsamer Verantwortung erstellt.
Auf unserer Website veröffentlichen wir regelmäßig Artikel, u.a. zu hochschulpolitischen, feministischen, antifaschistischen und antirassistischen Themen.

Das kapitalistische System und seine diversen Formen der Unterdrückung sind überwindbar. Deswegen werfen wir einen kritischen Blick auf Forschung, Politik und Kultur und versuchen, Perspektiven für einen Wandel aufzuzeigen.

Wer wir sind und

was wir machen.

Die critica ist die bundesweite Verbandszeitung von Die Linke.SDS. Sowohl die Printausgabe als auch das Onlinemagazin werden von einem studentischen Redaktionskollektiv in gemeinsamer Verantwortung erstellt.
Auf unserer Website veröffentlichen wir regelmäßig Artikel, u.a. zu hochschulpolitischen, feministischen, antifaschistischen und antirassistischen Themen.

Das kapitalistische System und seine diversen Formen der Unterdrückung sind überwindbar. Deswegen werfen wir einen kritischen Blick auf Forschung, Politik und Kultur und versuchen, Perspektiven für einen Wandel aufzuzeigen.