Jetzt online lesen:
Jetzt online lesen:

Nachdem ein einzelner Demonstrant regierungskritische Banner in Beijing aufgehängt hat, haben sich viele seinen Forderungen angeschlossen. John M. war in Berlin, um sich eine Kundgebung der Bewegung anzusehen. Eine Mischung......

Wenn über die Klimakrise geredet wird, wiederholen sich Binsenweisheiten, die teils Halbwahrheiten, teils Mystifizierungen, teils sogar schlichte Lügen darstellen. In seinem Gastbeitrag nimmt sich Michael Löwy elf solche Phrasen vor......

Uns wird erzählt, dass starke Armeen und Staatenbündnisse, die die Weltordnung regeln, den Frieden sichern. Von diesem System profitieren aber nur die Reichsten – und Frieden erwächst daraus erst recht......

Elon Musk übernimmt Twitter und verspricht freie Rede. Statt zu fragen, welche gesperrten Accounts nun re-aktiviert werden, müssen wir fragen, was ein privatisiertes Netz überhaupt mit dem öffentlichen Diskurs tut,......

Die Bologna-Reform hat das Studieren fundamental verändert. Doch seit dem Scheitern anfänglicher Proteste von Studierenden sind kritische Stimmen beinahe verstummt. Das muss sich ändern. Partys, Freizeit, selbstbestimmt leben und lernen.......

Deutschland hat ein Problem mit struktureller und rassistischer Polizeigewalt, der allein in NRW in einer Woche drei Menschen zum Opfer fielen. Während Menschen in Deutschland die amerikanische Polizeigewalt verurteilen, gab......

Seit dem Beginn des Ukrainekrieges wurde auch in Mittel- und Westeuropa klar, dass Frieden in Europa nicht selbstverständlich ist. Das Bedürfnis nach einer neuen Sicherheitspolitik wurde stark, und schnell wurde......

Sollte die Initiative »RWE & Co. enteignen« erfolgreich sein, könnte dies ein bedeutender Schritt zu einer sozialökologischen Wende sein. Lena erläutert, wieso wir eine Vergesellschaftung der Energiebranche so dringend brauchen.......

Vielen von uns sind die Videos bekannt, in denen etwa Streamer Knossi ausrastet, weil er bei Razor Shark dank dreier Algen (»Alge – Alge – Alge«) live gewonnen hat. Doch......

Die gesellschaftliche Linke steht in der Verantwortung, den Protest in der sozialen Krise zu organisieren. Wie es die »Genug ist Genug«-Kampagne versucht, schreibt im Gastbeitrag Initiatorin Ines Schwerdtner In den......

Die Unis müssen Strom sparen, es drohen wieder Online-Seminare. Wir Studierende müssen also die verfehlte Energiepolitik ausbaden, während Konzerne Rekordgewinne einstreichen. Dagegen muss sich endlich Protest regen, finden Moritz und......

Aktuelles

GENUG IST GENUG! neue critica Nr. 29 / WiSe 2022/23

hier herunterladen

Wer wir sind und

was wir machen.

Die critica ist die bundesweite Verbandszeitung von Die Linke.SDS. Sowohl die Printausgabe als auch das Onlinemagazin werden von einem studentischen Redaktionskollektiv in gemeinsamer Verantwortung erstellt.
Auf unserer Website veröffentlichen wir regelmäßig Artikel, u.a. zu hochschulpolitischen, feministischen, antifaschistischen und antirassistischen Themen.

Das kapitalistische System und seine diversen Formen der Unterdrückung sind überwindbar. Deswegen werfen wir einen kritischen Blick auf Forschung, Politik und Kultur und versuchen, Perspektiven für einen Wandel aufzuzeigen.

Wer wir sind und

was wir machen.

Die critica ist die bundesweite Verbandszeitung von Die Linke.SDS. Sowohl die Printausgabe als auch das Onlinemagazin werden von einem studentischen Redaktionskollektiv in gemeinsamer Verantwortung erstellt.
Auf unserer Website veröffentlichen wir regelmäßig Artikel, u.a. zu hochschulpolitischen, feministischen, antifaschistischen und antirassistischen Themen.

Das kapitalistische System und seine diversen Formen der Unterdrückung sind überwindbar. Deswegen werfen wir einen kritischen Blick auf Forschung, Politik und Kultur und versuchen, Perspektiven für einen Wandel aufzuzeigen.